Attraktionen der Pflanzenwelt in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg
 

Die nachfolgenden Kapitel enthalten in Kürze Attraktionen, Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten der Pflanzenwelt (Flora) in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg für Pflanzen-Interessierte und Gärtner (Hobbygärtner, Landschaftsgärtner).

 

Inhaltsverzeichnis

  1. Landkreise

Landkreise

In der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg gibt es die folgenden Landkreise mit einer Liste der jeweils größten Gemeinden, Orte und Städte:

 

Landkreis Rottweil

 

Aichhalden, Deißlingen, Dornhan, Dunningen, Oberndorf am Neckar, Rottweil, Schiltach, Schramberg, Sulz am Neckar und Zimmern ob Rottweil.

 

Schwarzwald-Baar-Kreis

 

Bad Dürrheim, Blumberg, Bräunlingen, Brigachtal, Donaueschingen, Furtwangen im Schwarzwald, Hüfingen, Königsfeld im Schwarzwald, Niedereschach, St. Georgen im Schwarzwald, Triberg im Schwarzwald, Villingen-Schwenningen und Vöhrenbach.

 

Landkreis Tuttlingen

 

Aldingen, Fridingen an der Donau, Geisingen, Immendingen, Mühlheim an der Donau, Spaichingen, Trossingen und Tuttlingen.

 

Die Region Hochrhein-Bodensee grenzt im Süden an den Kanton Schaffhausen in der Schweiz und gehört zum Regierungsbezirk Freiburg in Baden-Württemberg.

 

Zu den Kategorien im Pflanzenlexikon »
 

Baumarten »

Blumenarten »

Gemüsearten »

Grasarten »

Heckenarten »

Kräuterpflanzen »

Sporenpflanzen »

Sträucherarten »

 

Dort finden Pflanzen-Interessierte viele Vorschläge zur Gartengestaltung und Tipps für die Pflanzen-Auswahl in Baumschulen, Gärtnereien und Fachbetrieben im Garten- und Landschaftsbau:

 

  • Ideen zur Gartenplanung und Landschaftsplanung für Gartenarchitekten & Landschaftsarchitekten

  • Informationen zum Zierpflanzenbau im Garten- und Landschaftsbau

 

↑  Nach oben  ↑