Tipps zur Pflanzenwelt in Sachsen-Anhalt
 

Die nachfolgenden Kapitel enthalten Attraktionen, Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten der Pflanzenwelt (Flora) in Sachsen-Anhalt für Pflanzen-Interessierte und Gärtner (Hobbygärtner, Landschaftsgärtner).

 

Inhaltsverzeichnis

  1. Botanische Gärten
  2. Alpengärten
  3. Themengärten
  4. Verwaltungsgliederung

Botanische Gärten

Der Botanische Garten in Halle zählt zu einem der ältesten botanischen Gärten und wurde im Jahr 1694 von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg angelegt.

Auf dem etwa 4,5 ha großen Gelände befinden sich heute etwa 12.000 Pflanzen aus der ganzen Welt und Gewächshäuser mit einer Fläche von etwa 3000 m².

 

↑  Nach oben  ↑

Alpengärten

Im Nationalpark Harz, einem der größten Wald-Nationalparks in Deutschland, von dem ein Drittel der Fläche in Sachsen-Anhalt und zwei Drittel in Niedersachsen liegen, befindet sich der Brockengarten, ein botanischer Steingarten für Hochgebirgs- und Steingartenpflanzen.

Der  Brockengarten ist einer der ältesten deutschen Alpengärten und beherbergt etwa 1.800 Pflanzen-Arten auf 1.141 Meter Höhe.

Der Botanische Garten liegt auf einer wald-freien Kuppe vom Brocken, dem höchsten Berg im Norden von Deutschland, und bietet auch im Bereich Zierpflanzenbau viele Attraktionen.

 

↑  Nach oben  ↑

Themengärten

Im Altmarkkreis Salzwedel finden Liebhaber besonders intensiv riechender Duftpflanzen einen reizvollen Aromagarten im Märchenpark Salzwedel.

Dort sind für Kinder viele Fabelwesen wie Elfen, Wichtel und Gartenzwerge zu finden, denen verschiedene Aufgaben "zugeteilt wurden" wie das Auspflanzen von Tausenden von Blumenknollen un Blumenzwiebeln.

Der Alaris Schmetterlingspark in der Lutherstadt Wittenberg in der Nähe vom weltberühmten Wörlitzer Park zwischen Leipzig und Berlin ist eine der schönsten und größten Schmetterlingsfarmen in Deutschland.

 

↑  Nach oben  ↑

Verwaltungsgliederung

Das Bundesland Sachsen-Anhalt (englisch: Saxony-Anhalt) mit der Landeshauptstadt Magdeburg ist in elf Landkreise und 3 kreisfreie Städte unterteilt.

 

Landkreise

  • Anhalt-Bitterfeld: Kreisstadt Köthen (Anhalt)

  • Burgenlandkreis: Kreisstadt Naumburg (Saale)

  • Börde: Kreisstadt Haldensleben

  • Harz: Kreisstadt Halberstadt

  • Jerichower Land: Kreisstadt Burg

  • Mansfeld-Südharz: Kreisstadt Sangerhausen

  • Saalekreis: Kreisstadt Merseburg

  • Salzlandkreis: Kreisstadt Bernburg (Saale)

  • Altmarkkreis Salzwedel: Kreisstadt Salzwedel

  • Stendal: Kreisstadt Stendal

  • Wittenberg: Kreisstadt Wittenberg

Kreisfreie Städte

  • Dessau-Roßlau

  • Halle (Saale)

  • Magdeburg

 

 alt=
Wappen Sachsen-Anhalt
 alt=
Flagge Sachsen-Anhalt

 

→ Hier geht es zum Pflanzenlexikon mit

 

  • Beispielen zur Gartengestaltung, Gartenkunst und Gartenarchitektur

  • Tipps zur Pflanzen-Auswahl in Baumschulen und Gärtnereien

  • Ideen zur Gartenplanung und Landschaftsplanung für Gartenarchitekten & Landschaftsarchitekten

  • Informationen zum Zierpflanzenbau im Garten- und Landschaftsbau

 

↑  Nach oben  ↑