Herbstblumen - Herbstblühende Blumen
 

Inhaltsverzeichnis

  1. Definition
  2. Arten, Sorten, Beispiele
  3. Allgemeine Anmerkungen

Definition

Was sind Herbstblumen ? Dieser Begriff stammt nicht aus der Botanik und bezeichnet in diesem Lexikon Blumen-Arten für den Garten und den Balkon, die noch im Herbst bzw. ab September blühen.

Teilweise beginnt die Blütezeit dieser Herbstblüher bereits im Sommer und reicht in den November hinein bis zum Frost-Beginn und ersten Schnee.

Durch ihre Blüten zum Ausklang des Gartenjahres bringen Herbstblumen (englisch: autumn flowers) ein frohes Farbenspiel in den Garten oder auf den Balkon, wenn viele andere Pflanzen bereits verblüht sind.

Allerdings ist die Vielfalt der Blumen, die im Herbst blühen, deutlich geringer als im Frühjahr und Sommer.

 

↑  Nach oben  ↑

Arten, Sorten, Beispiele

Die folgende Übersicht enthält typische winterharte Herbstblumen für den Balkon und den Garten mit botanischem Namen, die im September und Oktober in Deutschland blühen und von denen die meisten mehrjährig und winterhart sind:

 

Efeublättriges Herbst-Alpenveilchen (Cyclamen hederifolium)

Blütenfarbe: weiße oder rosa-violette Blüten

Blütezeit: Juli bis Oktober

Wuchshöhe: bis 20 cm

Wuchstyp: mehrjährige, bedingt winterharte Staude (mit Blumenknolle) im ersten Pflanzjahr

Vorkommen: nicht einheimisch

Sonstiges: sehr giftige Herbstblume, zählt zu den Giftpflanzen durch das Saponin Cyclamin, steingarten-geeignet

 

Grün gemusterte Blätter und purpurfarbene Blüten von Herbst-Alpenveilchen auf einem Waldboden, botanischer Name Cyclamen hederifolium
Foto: Herbst-Alpenveilchen (Cyclamen hederifolium) Ende Oktober im Garten, z.T. kann die Herbstblume bereits im August blühen *

 

Herbst-Anemone/Herbstanemone (Anemone hupehensis)

Blütenfarbe: purpur, rosa, rote, weiße Blüten

Blütezeit: Juli bis Oktober

Wuchshöhe: bis 90 cm

Wuchstyp: mehrjährige, winterharte Staude (Knollenblume)

Verbreitung: nicht einheimisch

Sonstiges: geeignet als Steingartenpflanze

 

Blass-rosa farbene Blüte einer Herbst-Anemone der Sorte September Charme, botanischer Name Anemone hupehensis
Bild: Herbst-Anemone (Anemone hupehensis 'September Charme') im Oktober

 

Glattblatt-Aster (Aster novi-belgii), auch Neubelgien-Herbstaster, Neubelgische Aster

Blütenfarbe: blau, lila, purpur, rosa, rot, violett, weiß

Blütezeit: September bis November

Wuchshöhe: 90 bis 140 cm

Wuchstyp: winterharte Staude

Vorkommen: nicht heimisch, im 18. Jh. in Deutschland, Österreich und der Schweiz eingebürgert

 

Rosa-violette Blüte mit gelber Blütenmitte einer Glattblatt-Aster, botanischer Name Aster novi-belgii
Bild: Glattblatt-Aster / Neubelgien-Herbstaster (Aster novi-belgii) im September

 

Herbst-Astern (Symphyotrichum novae-angliae, Syn.: Aster novae-angliae)

Blütenfarbe: rosa, rosa-rote, violette, weiße Blüten (zahlreiche Sorten)

Blütezeit: September bis Oktober

Wuchshöhe: 80 bis 120 cm

Wuchstyp: mehrjährige, winterharte Staude

Vorkommen: nicht heimisch, in Deutschland, Österreich und der Schweiz eingebürgert

 

Weiße bis blass violette Blüten einer Herbst-Aster, botanischer Name Symphyotrichum novae-angliae
Foto: Herbstastern (Symphyotrichum/Aster novae-angliae) Mitte Oktober auf dem Balkon

 

Herbst-Blaustern (Scilla autumnalis, Syn.: Prospero autumnale)

Blütenfarbe: weiß-lila bis rosa Blüten

Blütezeit: September bis Oktober

Wuchshöhe: 10 bis 15 cm

Wuchstyp: mehrjährige, winterharte Staude mit Blumenzwiebel

Verbreitung: nicht einheimisch

 

Blass blau-violett blühender Herbst-Blaustern, botanischer Name Scilla autumnalis
Bild: Herbst-Blaustern (Scilla autumnalis, Syn.: Prospero autumnale) Mitte Oktober

 

Indisches Blumenrohr (Canna indica)

Blütenfarbe: gelbe, gelb-orange oder orange-rote Blüten

Blütezeit: Juli bis Oktober

Wuchshöhe: je nach Sorte 80 bis 200 cm

Wuchstyp: mehrjährige, nicht winterharte Staude (Knollenblume)

Vorkommen: nicht einheimisch

Sonstiges: Überwinterung der Blumenknollen an geschütztem Standort

 

Gelb-orangerot gemusterte Blüten von einem Indischen Blumenrohr, botanischer Name Canna indica
Foto: Indisches Blumenrohr (Canna indica) im September, die meisten Sorten sind nicht winterfest und die Rhizome können nicht im Garten-Boden überwintern

 

Garten-Chrysantheme (Chrysanthemum x grandiflorum), auch Winteraster

Blütenfarbe: gelbe, grüne, lila, orange, purpurne, rosa, rote, weiße Blüten, viele Zwischenfarben

Blütezeit: September bis Dezember

Wuchshöhe: 60 bis 100 cm

Wuchstyp: mehrjährige, bis ca. -15 Grad (ohne Reisig-Winterschutz) winterharte, immergrüne Staude

Verbreitung: nicht einheimisch

Sonstiges: Symbol des japanischen Kaiserhauses und Staatswappens, Züchtungen seit der Antike in China, geeignet als Schnittblume und für einen Steingarten

 

Weiß-gelbe, rot-purpur-farbene und orange Garten-Chrysanthemen in einem Blumenbeet, botanischer Name Chrysanthemum x grandiflorum
Foto: Garten-Chrysanthemen (Chrysanthemum x grandiflorum, Syn. Dendranthema x grandiflorum) Ende Oktober

 

Herbst-Chrysantheme (Chrysanthemum indicum)

Blütenfarbe: gelbe, orange, rosa, rote, weiße Blüten

Blütezeit: September bis November

Wuchshöhe: 25 bis 100 cm

Wuchstyp: mehrjährige, nicht winterharte Staude

Vorkommen: nicht einheimisch

Sonstiges: aufwendige Überwinterung der Wurzelstöcke an geschützten Standorten

 

Gelbe Blüte mit Körbchenblumen-Mitte und Zungenblüten einer Herbst-Chrysantheme, botanischer Name Chrysanthemum indicum
Foto: Herbst-Chrysantheme (Chrysanthemum indicum) Ende September. eine Körbchenblume

 

Garten-Dahlie (Dahlia x hortensis)

Blütenfarbe tausender Sorten: gelb, purpur, rosa, rot, orange, lila, weiß und Mehrfarbigkeit

Blütezeit: Juli bis Oktober

Wuchshöhe: 30 bis 180 cm

Wuchstyp: nicht winterharte Knollenblume, Überwinterung der Blumenknollen

Verbreitung: reine Zucht-Sorten mit vielen Hybriden

Sonstiges: eine Herbstblume mit essbaren Blüten

 

Weiß-rot-purpur farbene Blüten einer Garten-Dahlie, botanischer Name Dahlia x hortensis
Bild: Garten-Dahlie (Dahlia x hortensis) Anfang September in einem Pflanzen-Kübel

 

Hohe Fetthenne/Fette Henne (Hylotelephium telephium 'Herbstfreude', Syn.: Sedum telephium 'Herbstfreude')

Blütenfarbe: purpur-farbene oder braun-rote Blüten

Blütezeit: (Ende August) September bis Oktober

Wuchshöhe: 50 cm

Wuchstyp: mehrjährige, winterharte Staude

Vorkommen: heimisch in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Sonstiges: Weide für Bienen und Insekten, für Steingarten geeignet

 

Purpur-rote Blütenstände einer Hohen Fetthenne / Fetten Henne der Sorte Herbstfreude, botanischer Name Hylotelephium telephium
Bild: Hohe Fetthenne/Fette Henne (Hylotelephium telephium 'Herbstfreude', Syn.: Sedum telephium 'Herbstfreude') im September

 

Herbst-Goldbecher (Sternbergia lutea)

Blütenfarbe: gelbe Blüten

Blütezeit: September bis Oktober

Wuchs-Höhe: klein von 10 bis 15 cm

Wuchstyp: bedingt robuste, bis -15 Grad winterharte Herbstblume

Verbreitung: nicht einheimisch

Sonstiges: eine Zwiebelblume, für Steingarten geeignet

 

Gelbe Blüten mehrerer Herbst-Goldbecher, auch Sternbergien oder Gewitterblumen genannt, botanischer Name Sternbergia lutea
Bild: Herbst-Goldbecher (Sternbergia lutea) im Oktober, eine Trichterblume, auch Gewitterblumen, Sternbergien oder Goldkrokus genannt

 

Pracht-Herbst-Krokus (Crocus speciosus)

Blütenfarbe: blau-violett oder weiß ('Albus')

Blütezeit: Oktober bis November

Wuchshöhe: 10 bis 15 cm

Wuchstyp: mehrjährige winterharte Stauden (Knollenblumen)

Vorkommen: nicht einheimisch

Sonstiges: für Steingarten geeignet

 

Großaufnahme eines weiß blühenden Pracht-Herbst-Krokus der Sorte Albus, botanischer Name Crocus speciosus
Foto: Weiß blühender Pracht-Herbst-Krokus (Crocus speciosus 'Albus') Ende Oktober

 

Rosen-Herbst-Krokus (Crocus pulchellus)

Blütenfarbe: violett mit weißem Schlund

Blütezeit: September bis November

Wuchshöhe: 5 bis 10 cm

Wuchstyp: mehrjährige winterharte Stauden (Knollenblumen)

Verbreitung: nicht einheimisch

Sonstiges: für Steingarten geeignet

 

Violette Blüten von einem Rosen-Herbst-Krokus, botanischer Name Crocus pulchellus, in einem Beet
Bild: Rosen-Herbst-Krokus (Crocus pulchellus) in einem Blumenbeet im September

 

Safran-Krokus (Crocus sativus)

Blütenfarbe: violett mit langen orange-roten Blütengriffeln

Blütezeit: September bis Oktober

Wuchshöhe: 5 bis 10 cm

Wuchstyp: mehrjährige winterharte Stauden (Knollenblumen)

Vorkommen: nicht einheimisch

Sonstiges: die Blütengriffel liefern das Gewürzkraut und Heilkraut Safran, für Steingarten geeignet

 

Safran-Krokus in einem Blumenbeet mit violetten Blüten-Blättern, drei gelben Narben und orange-roten Griffeln, botanischer Name Crocus sativus
Bild: Safran-Krokus (Crocus sativus) in einem Blumenbeet Ende Oktober

 

Herbst-Zeitlose (Colchicum autumnale)

Blütenfarbe: blass-rosa bis violette Blüten

Blütezeit: September bis Oktober

Wuchshöhe: 10 bis 25 cm

Wuchstyp: mehrjährige, winterharte Staude (Knollenblume)

Vorkommen: heimisch in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Sonstiges: sehr giftig, enthält das Alkaloid Colchicin und zählt zu den Giftpflanzen, für Steingarten geeignet

 

Rosa Blüten einer Garten-Herbstzeitlosen der Sorte Lilac Wonder, botanischer Name Colchicum autumnale
Bild: Garten-Herbstzeitlose (Colchicum-Hybride 'Lilac Wonder') im September *

 

Was blüht noch im Herbst? Neben obiger Liste von Herbstblüher-Blumen und exotischen Herbstblumen wie den Gerbera-Hybriden gibt es noch herbstblühende Blütensträucher für den Garten.

 

↑  Nach oben  ↑

Allgemeine Anmerkungen zu Herbstpflanzen

  • Die Blüten-Farbe herbstblühender Blumen (z.B. blaue, gelbe, lila, rote, weiße Blüten) hat keinen Einfluss auf ihre Blütezeit.

  • Die Ende des 18. Jahrhunderts von Südamerika nach Europa eingeführte Dahlie (Dahlia), die es in unzähligen Zucht-Sorten gibt, wird auch die "Königin der Herbstblumen" im Garten genannt.

  • Herbst-Chrysanthemen und Garten-Stiefmütterchen sind typische Herbstblumen fürs Grab (vgl. Grabblumen).

  • Die genannten Herbstblumen eignen sich auch zum Pflanzen im Kübel auf der Terrasse oder dem Balkon als Kübelpflanzen.

  • Eine im Kreuzworträtsel häufig gesuchte Herbstblume mit 5 Buchstaben ist die Aster als typische herbstblühende Blumen-Pflanze.

 

↑  Nach oben  ↑