Standort nass-feucht
 

Inhaltsverzeichnis

  1. Definition
  2. Arten, Sorten, Beispiele
  3. Weitere Bilder und Detail-Fotos

Definition

Feucht-nasse Böden für Blumen im Garten sind in diesem Lexikon an Standorten mit hoher Feuchtigkeit zu finden wie z.B. am Wasser-Rand von einem Gartenteich, Weiher und See, auf Feuchtwiesen und feuchten Hängen oder einem Bachlauf.

Die Lichtverhältnisse am Bach- und Teich-Rand bzw. der Feuchtwiese sollten von leicht schattig bis sonnig reichen.

Dort finden Sumpfpflanzen und Blumen für nasse Böden ideale Voraussetzungen zum Gedeihen im Garten vor.

 

Purpurrote Blüten von einem Echten Blutweiderich am Rand von einem Teich
Foto: Gewöhnlicher Blutweiderich (Lythrum salicaria) an einem Teich-Rand im Juli

 

 

↑  Nach oben  ↑

Arten, Sorten, Beispiele

Die nachfolgende Übersicht enthält mehrjährige Blumen für feuchte Standorte und nasse Böden im Garten mit Angabe der jeweiligen Blütenfarbe:

 

  • Bachbunge (Veronica beccabunga - himmelblau): auch Bach-Ehrenpreis

  • Gewöhnlicher Blutweiderich (Lythrum salicaria - purpurrot)

  • Weicher Frauenmantel (Alchemilla mollis - gelb/gelbgrün)

  • Gelbe Gauklerblume (Mimulus guttatus - gelb): auch Gefleckte Gauklerblume

  • Kaukasus-Gedenkemein (Omphalodes cappadocica - blau-violett): bodendeckende Staude

  • Sumpf-Gladiole (Gladiolus palustris - purpurrot): auch Sumpf-Siegwurz

  • Goldfelberich (Lysimachia punctata - gelb): auch Punktierter / Punkte-Gilbweiderich

  • Echtes Mädesüß (Filipendula ulmaria - weiß)

  • Weiße Pestwurz (Petasites albus - weiß)

  • Pfennigkraut (Lysmachia nummularia - gelb): immergrün

  • Sumpf-Schafgarbe (Achillea ptarmica - weiss): auch Bertram-Schafgarbe

  • Schwertlilie (Iris-Hybride, verschiedene Sorten - weiß/gelb/rosa/blau/violett)

  • Sumpfdotterblume (Caltha palustris - gelb)

  • Trollblume (Trollius-Europaeus-Hybride, verschiedene Sorten - gelb)

  • Sumpf-Vergissmeinnicht (Myosotis palustris - himmelblau)

  • Gewöhnlicher Wasserdost (Eupatorium cannabinum - blass rosa-lila): auch Kunigundenkraut

 

Weiße Blüten einer Bertram- oder Sumpf-Schafgarbe
Bild: Bertram-/Sumpf-Schafgarbe (Achillea ptarmica) Ende Juni *

 

 

↑  Nach oben  ↑

Weitere Bilder und Detail-Fotos

Nachfolgend eine Liste weiterer Bilder von Blumen für nasse Böden und feuchte Standorte mit Detail-Fotos:

 

Gelb-grüne Blüten von einem Weichen Frauenmantel
Bild: Weicher Frauenmantel (Alchemilla mollis) im Juni

 

Blau-violette Blüten von einem Kaukasus-Gedenkemein an einem Bachlauf
Foto: Kaukasus-Gedenkemein (Omphalodes cappadocica) an einem Bachlauf Anfang Mai

 

Gefleckte Gauklerblume mit gelben Blüten
Bild: Gelbe/Gefleckte Gauklerblume (Mimulus guttatus - gelb) Ende Juni *

 

Weiße Pestwurz mit Blütenkörbchen aus weißen Röhren-Blüten in einem Auwald
Bild: Weiße Pestwurz (Petasites albus) in einem Auwald (natürliche Pflanzengemeinschaft/Pflanzengesellschaft, auch Phytozoenose, an Flüssen und Bächen) im April in Oberbayern *

 

Purpurrote Blüte einer Sumpf-Gladiole
Bild: Sumpf-Gladiole (Gladiolus palustris), auch Sumpf-Siegwurz, im Juni *

 

Weißrand-Goldfelberich der Sorte Alexander mit gelben Blüten und weiß gerandeten grünen Blättern
Bild: Punktierter Gilbweiderich/Weißrand-Goldfelberich (Lysimachia punctata 'Alexander') im Juni

 

Gelbe Blüte eine Trollblume auf einer grünen Wiese
Bild: Trollblume (Trollius europaeus) im Juni

 

↑  Nach oben  ↑