Standort nass-feucht
 

Inhaltsverzeichnis

 

1. Definition »

2. Arten, Sorten, Beispiele »

3. Weitere Bilder und Detail-Fotos »

1. Definition

Feucht-nasse Böden für Blumen im Garten sind in diesem Lexikon an Standorten mit hoher Feuchtigkeit zu finden wie z.B. am Wasser-Rand von einem Gartenteich, Weiher und See, auf Feuchtwiesen und feuchten Hängen oder einem Bachlauf.

Die Lichtverhältnisse am Bach- und Teichrand bzw. der Feuchtwiese sollten von leicht schattig bis sonnig reichen.

 

Purpurrote Blüten von einem Echten Blutweiderich am Rand von einem Teich
Foto: Gewöhnlicher Blutweiderich (Lythrum salicaria) an einem Teich-Rand im Juli

 

↑  Nach oben  ↑

2. Arten, Sorten, Beispiele

Die nachfolgende Übersicht enthält mehrjährige Blumen für feuchte Standorte und nasse Böden im Garten mit Angabe der jeweiligen Blütenfarbe:

 

  • Bachbunge (Veronica beccabunga - himmelblau): auch Bach-Ehrenpreis

  • Gewöhnlicher Blutweiderich (Lythrum salicaria - purpurrot)

  • Weicher Frauenmantel (Alchemilla mollis - gelb/gelbgrün)

  • Gelbe Gauklerblume (Mimulus guttatus - gelb): auch Gefleckte Gauklerblume

  • Kaukasus-Gedenkemein (Omphalodes cappadocica - blau-violett): bodendeckende Staude

  • Sumpf-Gladiole (Gladiolus palustris - purpurrot): auch Sumpf-Siegwurz

  • Goldfelberich (Lysimachia punctata - gelb): auch Punktierter / Punkte-Gilbweiderich

  • Echtes Mädesüß (Filipendula ulmaria - weiß)

  • Weiße Pestwurz (Petasites albus - weiß)

  • Pfennigkraut (Lysmachia nummularia - gelb): immergrün

  • Sumpf-Schafgarbe (Achillea ptarmica - weiss): auch Bertram-Schafgarbe

  • Schwertlilie (Iris-Hybride, verschiedene Sorten - weiß/gelb/rosa/blau/violett)

  • Sumpfdotterblume (Caltha palustris - gelb)

  • Trollblume (Trollius-Europaeus-Hybride, verschiedene Sorten - gelb)

  • Sumpf-Vergissmeinnicht (Myosotis palustris - himmelblau)

  • Gewöhnlicher Wasserdost (Eupatorium cannabinum - blass rosa-lila): auch Kunigundenkraut

 

 

↑  Nach oben  ↑

3. Weitere Bilder und Detail-Fotos

Nachfolgend eine Liste weiterer Bilder von Blumen für nasse Böden und feuchte Standorte mit Detail-Fotos:

 

Gelb-grüne Blüten von einem Weichen Frauenmantel
Bild: Weicher Frauenmantel (Alchemilla mollis) im Juni

Blau-violette Blüten von einem Kaukasus-Gedenkemein an einem Bachlauf
Foto: Kaukasus-Gedenkemein (Omphalodes cappadocica) an einem Bachlauf Anfang Mai

Gefleckte Gauklerblume mit gelben Blüten
Bild: Gelbe/Gefleckte Gauklerblume (Mimulus guttatus - gelb) Ende Juni *

Weiße Pestwurz mit Blütenkörbchen aus weißen Röhren-Blüten in einem Auwald
Bild: Weiße Pestwurz (Petasites albus) in einem Auwald (natürliche Pflanzengemeinschaft/Pflanzengesellschaft, auch Phytozoenose, an Flüssen und Bächen) im April in Oberbayern *

Purpurrote Blüte einer Sumpf-Gladiole
Bild: Sumpf-Gladiole (Gladiolus palustris), auch Sumpf-Siegwurz, im Juni *

Weiße Blüten einer Bertram- oder Sumpf-Schafgarbe
Bild: Bertram-/Sumpf-Schafgarbe (Achillea ptarmica) Ende Juni *

Weißrand-Goldfelberich der Sorte Alexander mit gelben Blüten und weiß gerandeten grünen Blättern
Bild: Punktierter Gilbweiderich/Weißrand-Goldfelberich (Lysimachia punctata 'Alexander') im Juni

Gelbe Blüte eine Trollblume auf einer grünen Wiese
Bild: Trollblume (Trollius europaeus) im Juni

* Foto © Oliver Fries

↑  Nach oben  ↑

 

→ Zur Pflanzenwelt (Flora) in Deutschland mit Ideen für Gärtner (Hobbygärtner, Landschaftsgärtner)