Zwergsträucher - Niedrige Sträucher
 

Inhaltsverzeichnis

  1. Definition
  2. Arten, Sorten, Beispiele
  3. Niedrig wachsende Koniferen
  4. Weitere Bilder und Detail-Fotos

Definition

Was sind Zwergsträucher ? Mit dem Begriff "Zwergstrauch" (englisch: dwarf-shrub) sind in diesem Lexikon sehr niedrig wachsende Sträucher mit einer Wuchshöhe von bis zu 100 cm.

Zwergsträucher werden bei der Gartengestaltung im Vorgarten, Bauerngarten, Steingarten oder vor der Terrasse gepflanzt.

Wenn niedrige Sträucher sehr dicht gesetzt werden, können sie auch als Bodendecker fungieren.

Ein niedriger Strauch wird an Standorten gepflanzt, an denen es nicht darum geht, mit Sträuchern einen Sichtschutz zu erreichen, sondern einen dekorativen Effekt.

Verschiedene Zwergsträucher eignen sich auch als Kübelpflanzen, Topfpflanzen oder Zimmerpflanzen.

 

Verschiedene Zwergsträucher an einer Hotel-Hauswand
Bild: Zwergsträucher und sehr niedrige Sträucher an einer Hotel-Hauswand in Bayern *

 

 

↑  Nach oben  ↑

Arten, Sorten, Beispiele

Die folgende Liste zeigt typische Zwergsträucher mit Blättern, wie sie im Gartencenter, Gartenpflanzen-Versand oder in der Gärtnerei und Baumschule zu kaufen sind:

 

  • Grüne Polster-Berberitze (Berberis buxifolia 'Nana')

immergrüner Zwergstrauch, Wuchshöhe: 50 cm

  • Besenheide (Calluna vulgaris)

immergrüner Zwergstrauch, Blüten für Blütentee geeignet, Wuchshöhe: 100 cm

  • Färberginster/Färber-Ginster (Cytisus tinctoria)

wintergrüner Zwergstrauch, Giftpflanze, Wuchshöhe: 20 - 60 cm

  • Gewöhnlicher Flügelginster (Chamaespartium sagittale)

sommergrüner Zwergstrauch, Wuchshöhe: 10 - 30 cm

  • Duftende Fleischbeere (Sarcococca Humilis)

immergrüner Blütenstrauch, Wuchshöhe: 50 cm

  • Heidelbeere (Vaccinium myrtillus)

sommergrüner Zwergstrauch, Heilpflanze und Obststrauch, Wuchshöhe: 50 cm

  • Graues / Silbriges Heiligenkraut (Santolina chamaecyparissus)

immergrün, Wuchshöhe: 30 - 50 cm

  • Niedriges Johanniskraut (Hypericum calycinum)

sommergrüner niedriger Strauch, Wuchshöhe: 30 cm

  • Kriechginster (Cytisus decumbens): auch Niederliegender Geißklee

sommergrün, Wuchshöhe: 10 - 30 cm

  • Zwerg-Liguster (Ligustrum vulgare 'Lodense'): auch Zwergliguster

immergrüner Kleinstrauch, Wuchshöhe: 70 cm

  • Maiblumenstrauch (Deutzia gracilis): Zierliche Deutzie

sommergrüner Zwergstrauch, Wuchshöhe: 100 cm

  • Stechender Mäusedorn (Ruscus aculeatus)

immergrüner Zwergstrauch, Arzneipflanze, Wuchshöhe: 20 - 80 cm

  • Preiselbeere/Preißelbeere (Vaccinium vitis-idaea)

Obststrauch, sommergrün, Wuchshöhe: 20 - 40 cm

  • Rhododendron ponticum 'Graziella'

immergrüner Zwergstrauch, bedingt winterhart, Wuchshöhe: 80 cm

  • Zwerg-Rhododendron (Rhododendron impeditum)

immergrüner Zwergstrauch, Wuchshöhe: 50 cm

  • Rosmarinheide (Andromeda polifolia)

immergrüne giftige Pflanze mit Pflanzengiften, Wuchshöhe: 15 - 30 cm

  • Säckelblume (Ceanothus)

verschiedene Sorten wachsen als Zwergstrauch, Wuchshöhe: bis 100 cm

  • Schleimbeere (Sarcococca hookeriana var. humilis)

immergrüner Zwergstrauch, Wuchshöhe: 50 cm

  • Kissen-Schneeball (Viburnum davidii)

immergrüner Zwergstrauch, Wuchshöhe: selten höher als 50 cm

  • Niedrige Schneebeere (Symphoricarpos x chenaultii 'Hancock)

sommergrün, Wuchshöhe: 60 - 100 cm

  • Schneeige Berberitze/Zwergberberitze (Berberis candidula)

immergrüner Zwergstrauch, Wuchshöhe: 40 - 80 cm

  • Traubenheide (Leucothoe Scarletta)

immergrüner Zwergstrauch, Wuchshöhe: 50 cm

  • Weiden (Salix)

verschiedene Arten wachsen als sommergrüner Zwergstrauch, Wuchshöhe: unter 100 cm

  • Zwergginster (Chamaecytisus)

verschiedene Arten wachsen als sommergrüner Zwergstrauch, Wuchshöhe: 50 cm

  • Zwergmispel/Kriechmispel (Cotoneaster dammeri)

immergrün, verschiedene Sorten, Wuchshöhe: 30 cm

 

Hinweis:

 

Die Rosmarinheide wächst natürlich nur im Hochmoor und steht auf der Roten Liste für gefährdete Pflanzen vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) in Bonn (Nordrhein-Westfalen).

Als spezielle Züchtungen kann man sie auch in Baumschulen und im Pflanzen-Handel in Deutschland, Österreich und der Schweiz für den heimischen Garten kaufen.

 

 

↑  Nach oben  ↑

Niedrig wachsende Koniferen

Erwähnenswert sind auch spezielle Koniferen-Züchtungen, die als sehr niedrig wachsende Sträucher im Garten kultiviert werden können:

 

  • Kriechender Wacholder (Juniperus procumbens 'Nana')

  • Sawara-Scheinzypresse (z.B. Chamaecyparis pisifera 'Nana')

  • Hinoki-Scheinzypresse (Chamaecyparis obtusa 'Nana Gracilis')

 

↑  Nach oben  ↑

Weitere Bilder und Detail-Fotos

Nachfolgend weitere Bilder von Zwergsträuchern und Detail-Fotos:

 

Zwerggsträucher in einem Vorgarten mit Rosen
Bild: Zwergsträucher mit Rosen in einem Vorgarten in Oberbayern *

 

Schleimbeere, auch Fleischbeere, mit grünen Blättern im Garten
Bild: Schleimbeere (Sarcococca hookeriana var. humilis), auch Fleischbeere, eine Duftpflanze

 

Blühendes Silbrigblättriges Heiligenkraut mit gelben Blüten im Vorgarten
Bild: Silbrigblättriges Heiligenkraut (Santolina chamaecyparissus)

 

Stechender Mäusedorn mit wenigen roten Früchten in einem Vorgarten
Bild: Stechender Mäusedorn (Ruscus aculeatus) Ende November

 

↑  Nach oben  ↑