Weitere Begriffe und Definitionen
 

Die verschiedenen Unterseiten der Rubrik "Weitere Begriffe" enthalten pflanzliche Definitionen und es werden Pflanzenbegriffe mit ihrer Bedeutung erläutert.

Dabei handelt es sich um deutschsprachige Begriffe,

 

  • die verschiedene Kategorien zusammenfassen (z.B. Duftpflanzen, Stauden, Zierpflanzen),

  • die eher nutzerorientiert sind, als einer Pflanzen-Logik der Botanik folgen (z.B. Topfpflanzen),

  • deren Bedeutung im Pflanzenverzeichnis einer anderen Systematik folgt (z.B. Heckensträucher),

  • die verschiedene Pflanzen aus mehreren Kategorien beschreiben (z.B. Essbare Blüten),

  • für deren Entstehung ein Synonym gibt (z.B. Büsche statt Sträucher und Koniferen statt Nadelbäume),

  • die das Pflanzenportal erweitern (z.B. Gartenzwerge Glasblumen, Gartenfiguren, Glaskugeln) und

  • die einen botanischen Begriff definieren (z.B. Gefäßpflanzen, Moospflanzen, Samenpflanzen).

 

Panorama-Bild einer typischen Landschaft in Bayern mit dem Dorf Großhartpenning im Landkreis Miesbach, Oberbayern, im Vordergrund ein Landhotel, ein holzverkleidetes Wohnhaus und eine von der Milch-Landwirtschaft genutzte Wiese mit grasenden Kühen
Foto: Landschaft in Bayern, die typischerweise geprägt ist durch die Landwirtschaft (Milchwirtschaft, Getreide) und den Feldgemüsebau. Dieser umfasst den Anbau von Fruchtgemüse (Gurken, Kürbisse), Hülsenfrüchte (Bohnen, Erbsen, Linsen), Stängelgemüse (Rhabarber, Spargel), Blütengemüse (Blumenkohl, Zucchini), Blattgemüse wie Kohlgemüse und Spinatgemüse oder Wurzelgemüse wie Knollengemüse (Kartoffeln, Rüben, Smallanthus) und Zwiebelgemüse (Zwiebeln) *

 

Hinweis:

 

Die Liste von Begriffen, Synonymen, Beschreibungen und Definitionen aus der Pflanzenwelt wird laufend ergänzt und erhebt deshalb nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

 

↑  Nach oben  ↑