Tipps zur Pflanzenwelt in Unterfranken
 

Die nachfolgenden Kapitel enthalten Attraktionen, Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten der Pflanzenwelt (Flora) in Unterfranken für Pflanzen-Interessierte und Gärtner (Hobbygärtner, Landschaftsgärtner).

 

Japanische Gärten (Zen-Gärten)

 

Zur Landesgartenschau 1990 wurde in Würzburg im Zuge der Städte-Gemeinschaft mit der japanischen Stadt Otsu ein Japanischer Garten bzw. Zengarten errichtet.

Er entstand mit Hilfe des japanischen Landschaftsarchitekten Professor Nakane.

 

Zen-Garten Ohmi no niwa in Würzburg
Bild: Zen-Garten "Ohmi-no-niwa" in der Nähe des "Alter Kranen"

 

Parks und Englische Gärten

 

In Aschaffenburg befindet sich der Park Schönbusch, ein etwa 160 ha großer Englischer Garten, der zu den ältesten und größten Englischen Landschaftsgärten in Deutschland zählt.

Im Park Schönbusch gibt es neben ausgedehnten Wäldern und einer See-Landschaft verschiedene Gebäude wie ein Schlösschen im frühklassizistischen Stil oder mehrere kleine Bauernhäuser (das sog. Dörfchen) analog dem Schlosspark Nymphenburg in München.

Nicht zu vergessen die Orangerie (historischer Zitruspflanzen-Garten) und der Hecken-Irrgarten aus Feld-Ahorn (Acer campestre) und Hainbuche (Carpinus betulus), der um einen Ginko-Baum (Ginkgo biloba) angeordnet ist.

 

Baum-Welt

 

In der Gemeinde Wasserlosen im Landkreis Schweinfurt (etwa 15 Kilomenter von Schweinfurt entfernt) kann man den Birnbaum am Lerchenberg bestaunen, einen der größten Birnbäume in Deutschland.

Dabei handelt es sich um eine über 200 Jahre alte, etwa 17 Meter hohe Kultur-Birne (Pyrus communis) mit einem Stammumfang von 4,6 Meter (gemessen in einem Meter Stammhöhe) und einem Baumkronen-Durchmesser von 17 Meter, die als Naturdenkmal registriert ist.

Der Birnbaum am Lerchenberg ist auch im Deutschen Baumarchiv gelistet, einem Verzeichnis mit den bedeutensten heimischen Baumarten in Deutschland wie z.B. Ahornbäume, Buchenbäume, Eibenbäume, Eichenbäume, Eschenbäume, Fichtenbäume, Kiefernbäume, Lindenbäume, Tannenbäume, Ulmenbäume.

 

Birnbaum am Lerchenberg
Bild: Birnbaum am Lerchenberg in der Gemeinde Wasserlosen in Unterfranken

 

Im Deutschen Baumarchiv sind außerdem exotische Bäume wie Douglasien, Ginkgobäume, Mammutbäume, Maronen, Rosskastanien oder Zedernbäume enthalten.

Das Deutsche Baumarchiv ist beteiligt an der Herausgabe des Buches "Deutschlands alte Bäume", in dem knapp 200 außergewöhnliche Bäume in Deutschland vorgestellt werden.

Außerdem war das Deutsche Baumarchiv der Herausgeber des Buches "National bedeutsame Bäume (NBB)", in dem die 500 dicksten und ältesten Bäume in Deutschland verzeichnet sind.

 

Verwaltungsgliederung

 

Das Wappen vom Regierungsbezirk Unterfranken
Wappen von Unterfranken
Die Flagge vom Regierungsbezirk Unterfranken
Flagge von Unterfranken

 

Kreisfreie Städte

 

  • Aschaffenburg

  • Schweinfurt

  • Würzburg (Regierungssitz und Verwaltungssitz von Unterfranken)

 

Unterfränkische Landkreise

 

Die folgende Liste enthält eine Übersicht der neun unterfränkischen Landkreise für Ihre Suche nach einem Gärtner, Gärtnermeister oder Landschaftsgärtner im Bereich Garten- und Landschaftsbau:

 

  • Aschaffenburg

  • Haßberge

  • Main-Spessart

  • Rhön-Grabfeld

  • Würzburg

  • Bad Kissingen

  • Kitzingen

  • Miltenberg

  • Schweinfurt

 

Die größten Orte im Regierungsbezirk
 

Die nachfolgende Übersicht enthält eine Liste mit den größten Orten im Regierungsbezirk Unterfranken für Ihre Suche nach einem Gärtnermeister, Landschaftsgärtner oder Gärtner:

Alzenau, Amorbach, Arnstein, Aschaffenburg, Bad Brückenau, Bad Kissingen, Bad Königshofen im Grabfeld, Bad Neustadt an der Saale, Burkardroth, Dettelbach, Ebern, Elsenfeld, Eltmann, Erlenbach am Main, Gemünden am Main, Gerolzhofen, Goldbach, Großostheim, Hammelburg, Haßfurt, Höchberg, Hofheim in Unterfranken, Hösbach, Iphofen, Karlstadt, Kitzingen, Klingenberg am Main, Königsberg in Bayern, Lohr am Main, Marktheidenfeld, Mellrichstadt, Miltenberg, Mömbris, Münnerstadt, Obernburg am Main, Ochsenfurt, Schweinfurt, Volkach, Werneck, Wörth am Main, Würzburg und Zeil am Main.

 

↑  Nach oben  ↑

 

→ Hier geht es zum Pflanzenlexikon mit

 

  • Beispielen zur Gartengestaltung, Gartenkunst und Gartenarchitektur

  • Tipps zur Pflanzen-Auswahl in Baumschulen und Gärtnereien

  • Ideen zur Gartenplanung und Landschaftsplanung für Gartenarchitekten & Landschaftsarchitekten

  • Informationen zum Zierpflanzenbau im Garten- und Landschaftsbau