Gartendeko - Tiere als lebensgrosse Gartenfiguren
 

Inhaltsverzeichnis

 

1. Tierfiguren als Gartendekoration »

2. Vögel-Gartenfiguren aus Porzellan »

3. Deko-Kühe für den Garten »

1. Tierfiguren als Gartendekoration

Als Ergänzung von echten Pflanzen im Garten oder Vorgarten sind vereinzelt (lustige) Gartenfiguren aus Beton, Metall, Stein, Keramik, Porzellan oder Holz als Gartendekoration anzutreffen.

Dabei zählen lebensgroße Gartenfiguren, die Tiere darstellen, zu den eher ausgefallenen Gartenskulpturen in der Gartengestaltung und sie dürften auch nicht den Geschmack der breiten Masse treffen. Egal, ob es sich um lustige Gartenfiguren handelt oder nicht.

 

Lustige Gartenfigur aus Keramik von einem kleinen Hund mit Kette, die von bodendeckenden Sträuchern umgeben ist
Bild: Lustige Keramik-Gartenfigur von einem kleinen Hund umgeben von bodendeckenden Sträuchern *

 

↑  Nach oben  ↑

2. Vögel-Gartenfiguren aus Porzellan

Eine prachtvolle und kostbare Dekoration im Garten sind Porzellan-Gartenfiguren mit Vögel-Motiven, die seit über 150 Jahren in Karlsruhe und München meist traditionell von Hand hergestellt werden.

Verwendet wird hierzu z.B. Majolika-Porzellan, bei dem die Terrakotta nach dem ersten Brennvorgang mit einem weißen Auftrag aus Zinn glasiert und dann mit auffallend leuchtenden Farben bemalt wird.

Majolika-Gartenfiguren können nicht nur bis zu einem Meter Größe hergestellt werden, sondern sind auch besonders langlebig und wetterbeständig gegen Sonnen-Einstrahlung und Frost.

 

Orange-blau bemalte Papagei-Gartenfigur aus Porzellan im Botanischen Garten München
Bild: Gartenfigur Majolika-Papagei im August im Schmuckhof vom Botanischen Garten München-Nymphenburg ** von der Nymphenburger Porzellanmanufaktur *

Weiss-violett gefiederter Majolika-Kakadu im Botanischen Garten München
Bild: Gartenfigur Majolika-Kakadu im April in der Schmuckhofanlage vom Botanischen Garten München-Nymphenburg ** von der Königlichen Porzellan Manufaktur Nymphenburg *

 

Die farbfrohen, imposanten Majolika-Vögel im 1914 eröffneten Botanischen Garten München-Nymphenburg stammen vom deutschen Künstler und Bildhauer Professor Josef Wackerle (1880 -1959).

Er entwarf diese als künstlerischer Leiter der Königlichen Porzellan Manufaktur Nymphenburg für die Weltausstellung 1910 in Brüssel im Rahmen einer Serie von Majolika-Gartenfiguren.

 

↑  Nach oben  ↑

3. Deko-Kühe für den Garten

In bergnahen und durch landwirtschaftliche Milchwirtschaft geprägten Gebieten von Deutschland (Baden-Württemberg und Bayern), Österreich und der Schweiz sind auch originelle Tier-Skulpturen wie z.B. Deko-Kühe oder Deko-Schafe für den Garten zu finden.

Wegen ihrer Größe wird eine lebensgrosse Kuh-Gartenfigur jedoch hauptsächlich in größeren Vorgärten von Firmengeländen oder öffentlichen Gärten als Gartendekoration aufgestellt.

Nachfolgend einige Fotos von lebensgroßen Garten-Kühen:

 

Kuh-Figur lebensgross für den Garten mit Leopardenmuster auf einer Ausstellung
Bild: Kuh-Figur lebensgross für den Garten mit Leopardenmuster *

Lebensgrosse Deko-Garten-Kuh mit einer Altstadt-Bemalung
Bild: Lebensgrosse Deko-Garten-Kuh mit einer Altstadt als Bemalungsmotiv *

Gartenkuh lebensgross mit einem Erdbeer-Muster in einer öffentlichen Gartenanlage
Bild: Grasende Gartenkuh mit Erdbeeren als Gartendekoration *

Lebensgrosse Kuh-Gartenfigur mit Altstadt-Malerei in einem öffentlichen Park
Bild: Lebensgrosse Kuh-Gartenfigur mit Altstadt-Malerei *

 

Die lebensgroßen Kuhfiguren waren als Deko auf einer Garten-Austellung in Oberbayern ausgestellt.

** Mit freundlicher Genehmigung des Botanischen Gartens München-Nymphenburg

 * Foto © Oliver Fries

 

↑  Nach oben  ↑

 

→ Zur Pflanzenwelt (Flora) in Deutschland mit Ideen für Gärtner (Hobbygärtner, Landschaftsgärtner)